Naima

1.995,003.650,00

  • Technologie Gemischte Medien auf Leinen
  • Größe n. v. cm
  • Auflage 25
  • Kunstleihe 59,85 p/Monat
  • Du sparst 39,90 p/Monat
  • Kunstkaufprogramm 10 X 199,50 zinslos
Miete für € 59,85 p/m
Artikelnummer: OEYMV Kategorie:
Stelle eine FrageSchnelle Antwort
Erhalten Sie eine personalisierte Vorschau an Ihrer Wand!Frei
Erläuterung zur KunstleiheZu betrachten

Beschreibung

Naima, geschaffen von Karin Vermeer, ist ein faszinierendes Kunstwerk, das sowohl vom Namen als auch vom Aussehen her außergewöhnlich ist. Das Werk verwendet wunderschöne Farben, fortschrittliche fotografische Techniken und Acryl auf Leinen, wobei sogar Teile von Blattgold eingearbeitet wurden. Der Einsatz verschiedener Strukturpasten sorgt auch hier für ein brillantes Ergebnis. Das Kunstwerk ist auf hochwertigem Leinen aufgespannt, wobei auch die Seiten sorgfältig durchgestrichen sind, so dass es direkt an die Wand gehängt werden kann. Karins Kunstwerke sind handgefertigt, jedes einzigartig in seiner eigenen Nuance. Beim Kauf erhalten Sie ein Echtheitszertifikat. Auch Online-Bestellungen sind möglich, und wir werden uns nach Ihrer Bestellung schnell mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Amersfoort Art verfügt über die größte Sammlung von Kunstwerken von Karin Vermeer in den Niederlanden und lädt Sie herzlich in unsere Galerie in Amersfoort ein. Für Informationen über die Verfügbarkeit bestimmter Werke wenden Sie sich bitte an uns.

Über ihre Kunst sagt Karin: Meine Kreationen sind eine Verschmelzung verschiedener Fotografien und Bilder, die mit Farbe sowohl auf dem Computer als auch auf der Leinwand zu einem neuen Bild kombiniert werden. Mein Lieblingsthema ist das weibliche Gesicht. Ich verwende Fotografien von Menschen, alten Mauern, Grunge-Postern und anderen fesselnden Motiven, um ein neues Bild zu schaffen. Nach dem digitalen Prozess wird das Bild gedruckt, und dann beginne ich zu malen. Ich baue meine Kunstwerke mit mehreren Schichten von Texturen, Gelen und Farben auf, um das digitale Bild greifbar zu machen. Bei meiner Arbeit geht es nicht so sehr um Erklärungen und Konzepte, sondern mehr um Spiel und visuelle Erfahrung. Ich beginne in der Regel mit einer leeren Leinwand, aber indem ich Bilder, die mich faszinieren, aufgreife und kombiniere, entsteht nach und nach ein neues Bild. Alle Werke werden auf Anfrage in jeder beliebigen Größe hergestellt. Sie bestehen meist aus einer Mischung aus Druck, Farbe, Körnergel, schwerem Gel und mattem oder glänzendem Firnis. Handgefertigt, ist jedes Werk individuell leicht unterschiedlich, mit einer Auflage von bis zu 25 Stück, nummeriert und signiert.