Retro-Vogue

2.195,003.625,00

  • Technologie Gemischte Medien auf Leinen
  • Größe n. v. cm
  • Auflage 25
  • Kunstleihe 65,85 p/Monat
  • Du sparst 43,90 p/Monat
  • Kunstkaufprogramm 10 X 219,50 zinslos
Miete für € 65,85 p/m
Artikelnummer: GTGJL Kategorie:
Stelle eine FrageSchnelle Antwort
Erhalten Sie eine personalisierte Vorschau an Ihrer Wand!Frei
Erläuterung zur KunstleiheZu betrachten

Beschreibung

Retro Vogue – ein einzigartiges Kunstwerk von Karin Vermeer

Exklusiv bei Amersfoort Art bieten wir die Möglichkeit, Kunstwerke von Karin Vermeer in verschiedenen Formaten zu kaufen oder zu mieten, so dass das Werk perfekt zu Ihrer Situation passt. Die Kunstwerke von Karin Vermeer sind in einer limitierten Auflage von bis zu 25 Stück erhältlich.

Über Retro Vogue

Retro Vogue ist ein schönes Kunstwerk von Karin Vermeer. Dem Modell scheint das warme Aussehen der Arbeit zu gefallen. Dieses Kunstwerk ist eine Verschmelzung von fotografischen Techniken und Acryl auf Leinen, wobei verschiedene Arten von strukturierten Pasten für ein atemberaubendes Aussehen verwendet werden. Das Kunstwerk ist auf hochwertiges Leinen gespannt, wobei die Seiten sorgfältig durchgestrichen sind, so dass es direkt an die Wand gehängt werden kann.

Handgemacht und einzigartig

Alle von Karin Vermeer handgefertigten Kunstwerke weisen subtile Abweichungen auf und werden mit einem Echtheitszertifikat geliefert. Sie können das Kunstwerk auch online bestellen, und nach Eingang Ihrer Bestellung werden wir uns bald mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Amersfoort Art verfügt über die größte Sammlung von Kunstwerken von Karin Vermeer in den Niederlanden und lädt Sie herzlich in unsere Galerie in Amersfoort ein. Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, um sich über die aktuelle Verfügbarkeit bestimmter Werke zu informieren.

Der kreative Prozess von Karin Vermeer

Karin erzählt von ihrem kreativen Prozess: „Meine Arbeit ist eine Kombination aus verschiedenen Fotos/Bildern und Farbe, die ich am Computer und auf der Leinwand zu einer neuen Performance zusammensetze. Mein Lieblingsmotiv ist das weibliche Gesicht. Ich verwende Fotos von Menschen und alten Mauern, Grunge-Poster und verschiedene andere faszinierende Motive, um jedes Mal neue Bilder zu schaffen. Nachdem der digitale Teil abgeschlossen ist, wird das Bild gedruckt und ich beginne zu malen. Ich baue das Kunstwerk mit vielen Schichten von Texturen, Gelen und Farbe auf. Auf diese Weise versuche ich, das digitale Bild wieder greifbar zu machen. Bei meiner Arbeit geht es nicht so sehr um Erklärungen und Konzepte; es ist ein Spiel, und alles dreht sich um das Bild. Normalerweise beginne ich mit einer leeren Leinwand, aber wenn ich mir Bilder ansehe, die mich faszinieren, und sie kombiniere, entsteht nach und nach ein neues Bild. Alle Werke werden auf Anfrage in jeder Größe hergestellt. Die meisten dieser Werke sind eine Mischung aus Druck, Farbe, Korngel, schwerem Gel und mattem oder glänzendem Lack. Jedes Werk ist handgefertigt, individuell leicht unterschiedlich und wird in einer Auflage von bis zu 25 Stück, nummeriert und signiert, herausgegeben.