Zeigt alle 6 Ergebnisse

Attraktiv, verfremdet, absurd? Die Kunst von Olav van Lede bringt historische Fakten ans Licht und ist nicht selten witzig, aber immer spektakulär!

Olav van lede Künstler

Olav van Lede

Wenn Geschichte zu meiner Geschichte wird". Olav van Lede untersucht historische Ereignisse und Dokumente und holt sie durch eine Ikone in die Gegenwart. In seinen Werken verwendet er neben Acrylfarbe auch originale Zeitungsartikel und Zeitschriften aus der Vergangenheit.

Eindrücke Kunstwerke von Olav van Lede

Es ist ein oft wiederholtes Sprichwort: "Die Vergangenheit hinter sich lassen". Der Künstler Olav van Lede bezweifelt, dass dies immer notwendig ist. Für ihn ist die Vergangenheit ein Schatzhaus voller einzigartiger und wertvoller Momente, voller Lernerfahrungen, Nostalgie und Erneuerung. In seinen Kunstwerken verbindet Olav anschaulich historische Dokumente und Themen, oft durch aussagekräftige Ikonen oder Objekte. Er beleuchtet verschiedene Themen, die von Raumfahrt und Krieg bis hin zu Strategie, Gastronomie und Nostalgie reichen. Für Olav beginnt die Entstehung eines neuen Kunstwerks weit außerhalb seines Ateliers, wo er bei Sammlern, Antiquitätenhändlern und Museen nach historischen Dokumenten sucht. Auf diese Weise stellt Olav sowohl schöne als auch humorvolle und manchmal weniger rosige Fakten und Momente aus der Vergangenheit wieder her.

Olav van Lede wurde am 28. Juni 1976 in Montreal, Kanada, geboren. Nach Wanderungen durch Belgien, England und Frankreich landete er Anfang des 21. Jahrhunderts in Amsterdam, wo er ein altes Atelier im Stadtteil Oud Zuid bezog. Hier lebte er viele Jahre lang, entwickelte sich weiter und verfolgte seinen künstlerischen Weg, inspiriert von großen Namen wie Roy Lichtenstein und Andy Warhol. In dieser Zeit entstanden seine ersten Werke, die bald in verschiedenen Wohnungen und Büros zu finden waren.

Olav ist Künstler und Designer in einer Person und bringt in den folgenden Jahren seine eigene Einrichtungslinie mit Kleinmöbeln, Leuchten und Accessoires auf den Markt, die vor Ideen nur so strotzt. Alles mit einem Hauch von Humor und unter dem Motto "ein Lächeln im Kopf", unter seinem eigenen Label und Management. Doch Anfang 2022 begann es wieder zu jucken, und Olav beschloss, zu seiner ursprünglichen Leidenschaft zurückzukehren. Er zog zurück in ein Atelier und konzentrierte sich ganz auf seine Kunst.

Seit 2022 hat Olav mehrere Auszeichnungen für seinen innovativen, erkennbaren und originellen Stil erhalten. Seine Werke werden heute von mehreren renommierten Galerien vertreten und sind bei Kunstliebhabern weltweit gefragt.

 

Auszeichnungen David Polak, YES ARTDas Werk von Olav van Lede ist auf den ersten Blick attraktiv und auf den zweiten Blick fesselnd. Die Kontraste zwischen den auffälligen Motiven und dem Rest der Werke sind relevant und verleihen den Werken Tiefe. Alles in allem machen die Werke einen guten Eindruck auf mich."

 

Sonstiges: Auszug aus der Eröffnungsrede der Ausstellung ReMastered von Jop Ubbens, ehemaliger CEO von Christies Jop Ubbens: "Der Maler Olav van Lede zum Beispiel hat ein kitschiges traditionelles Obststillleben, in dem er den Apfel als Symbol für New York belässt und sogar hervorhebt, in ein Gemälde mit einem saftigen Hot Dog, der amerikanischen Delikatesse schlechthin, verwandelt. Der Effekt ist verfremdend und spektakulär zugleich".