Die Chirurgin

169,00335,00

  • Technologie Synthetisches Harz
  • Größe n. v. cm
  • Lieferzeit 3-5 Arbeitstage
Artikelnummer: KEBPE Kategorie:
Stelle eine FrageSchnelle Antwort

Beschreibung

Der Chirurg – Guillermo Forchino

Ein Kunstwerk aus der Serie The Professionals

The Surgeon ist eine beeindruckende Skulptur aus der Serie The Professionals des renommierten Künstlers Guillermo Forchino. Dieses Kunstwerk fängt die Essenz eines Chirurgen bei der Arbeit ein, mit einem Hauch von Humor und Liebe zum Detail.

Perfekt als Geschenk oder Firmengeschenk

Diese schöne Skulptur ist ein ideales Geschenk für Geburtstage oder als Firmengeschenk. Es wird in einer attraktiven Geschenkbox geliefert, die das Verschenken und Erhalten noch schöner macht.

Die Geschichte hinter The Surgeon

Während Mozarts Symphonie Nr. 40 anmutig im Operationssaal erklang, erklärte Dr. Luis Dantiago Aldaz: „Asepsis ist lebenswichtig, egal wie lange die Operation dauert.“ Er wusch seine Hände und Unterarme mehrmals mit einem enzymatischen Reinigungsmittel unter fließendem Wasser. Anschließend schrubbte er jede Figur wiederholt und sorgfältig mit antiseptischer Seife. Nach zehn langen Minuten spülte er sich die Hände ab, nahm ein steriles Handtuch und trocknete sich sorgfältig ab. Langsam zog er seine Handschuhe an: erst den linken, dann den rechten. Er hob die Arme, ohne etwas zu berühren, und näherte sich dem Patienten… und zu seinem Entsetzen sah er, wie eine Fliege herüberkam und ganz subtil auf seinem Zeigefinger landete.

Über Guillermo Forchino

Guillermo Forchino
Guillermo Forchino ist bekannt für seinen einzigartigen Stil und seine humorvolle Herangehensweise an die Kunst. Seine Kreationen werden von Kunstliebhabern auf der ganzen Welt geliebt und bringen einen Hauch von Verspieltheit in jeden Raum.

Spezifikationen

  • Künstler: Guillermo Forchino
  • Serie: Die Profis
  • Verpackung: Attraktive Geschenkbox

Entdecken Sie die Welt von Guillermo Forchino und fügen Sie Ihrer Sammlung mit The Surgeon ein Kunstwerk hinzu. Bestellen Sie noch heute bei Amersfoort Art.