Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Das Goldene Kalb von Mackaay ist (online) bei Amersfoort Art zu kaufen.

Theo Mackaay

Theo Mackaay

Theo Mackaay (Utrechtt, 1950) ist ein niederländischer Künstler, Bildhauer, Maler und Musiker. Schon als Teenager begeisterte er sich für Musik und Malerei.

Kunstobjekt von Theo Mackaay

Während seines Studiums an der Kunstakademie Gerrit Rietveld und der Rijksacademie in Amsterdam hatte Mackaay die Gelegenheit, seine Klassiker kennen und bewundern zu lernen. In Mackaays Werk wird der Ausdruck der organischen Form auf immer neue und überraschende Weise verstärkt. Nach dem berühmten goldenen Kalb, das er in seiner Jugend als Preis für das niederländische Filmfestival entwarf, hat sich der Künstler enorm entwickelt.

Mackaay über seine Arbeit: "Irgendwie bin ich in meiner Entwicklung immer weiter in die Vergangenheit gegangen und schließlich bei meiner Kindheit gelandet. Ich schließe die Tür zu meinem Atelier und dort kann ich alles machen, was ich will, der Himmel ist die Grenze. Es gehört viel Freiheit dazu, dass man sich entscheidet, sich selbst nahe zu sein und nicht mehr seine Helden zu kopieren. Ich arbeite also nicht mehr nach Vorlagen, sondern nur noch nach meiner Fantasie. Ich habe lange Zeit Märchenbücher gesammelt, ich habe sie in meiner Jugend geliebt und ein Teil dieses Märchens, dieses Mystischen, spiegelt sich vielleicht in meiner Arbeit und vor allem in meinen Bildern wider."

In seinen Stein- und Bronzeskulpturen glänzen die spannungsreichen Formdetails, in seinen Gemälden, einem markanten Werk, leuchten die Farben in einer üppigen Palette.